Gazelle

Die niederländische Firma Gazelle überzeugt mit über 125 Jahren Erfahrung in Sachen Fahrräder. Prinzessin Margriet hat die Marke sogar mit dem Prädikat „Koninkleijk“ ausgezeichnet. Die breite Produktpalette sorgt dafür, dass Sie stets das passende Fahrrad für Ihre Bedürfnisse finden werden. Gazelle setzt auf höchste Qualität und Liebe zum Detail. Einige ihrer Hollandräder werden noch heute von Hand gefertigt. Stöbern Sie in unserem Onlineshop oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir würden uns freuen, wenn Sie vorbei schauen!.Wenn Sie mehr über die Produkte von Gazelle erfahren wollen, können Sie unten auf der Seite mehr zu den einzelnen Produkten lesen.

1–34 von 74 Ergebnissen werden angezeigt

Folgende Seiten könnten für Sie auch interessant sein: 

Firmengeschichte von Gazelle

Gazelle ist ein niederländisches Unternehmen, das mehr als 125 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Fahrrädern besitzt. 1991 feierte das Unternehmen sein hundertjähriges Bestehen mit der Produktion des achtmillionsten Rades. Von Prinzessin Margriet erhielt Gazelle das Prädikat „Koninkleijk“. Die Auszeichnung wird an gemeinnützige Unternehmen verliehen, die seit mindestens 100 Jahren bestehen. Außerdem muss das Unternehmen eine nationale Bedeutung haben. Das erste Gazelle-Bike mit E-Antrieb wurde am 31. Oktober 2005 auf den Markt gebracht: das Gazelle Easy Glider. Karla Peijs, die damalige Ministerin für Verkehr, war an diesem Tag anwesend. Mittlerweile beschäftigt Gazelle in Dieren etwa 550 Mitarbeiter und gehört seit 2011 der Pon Holdings, vertreibt seine Fahrräder jedoch weiter unter dem Namen Gazelle. Ride like the dutch!

Die breite Produktpalette von Gazelle

Gazelle bietet eine große Auswahl an verschiedenen Fahrradmodellen. Sie alle haben ein besonders ansprechendes Äußeres, was der niederländischen Liebe zum Fahrrad geschuldet ist. Im offiziellen Gazelle-Onlineshop finden Sie City- und Trekkingbikes, Lifestyle-Fahrräder, Transporträder, Lastenräder und Speed Pedelecs. Die Entscheidung fällt bei einer so großen Auswahl schwer. Welches Fahrrad für Sie das Richtige ist, erfahren Sie durch Anklicken der unten aufgeführten Überschriften. Fast jedes Modell von Gazelle ist auch als E-Version erhältlich.

City- und Trekkingbikes

Trekkingräder gehören zu den Alleskönnern unter den Fahrrädern. Sie sind für jegliche Bedürfnisse geeignet, sei es der tägliche Einkauf oder die ausgedehnte Radtour. Das Trekkingrad ist das am häufigsten verkaufte Fahrrad überhaupt. Citybikes sind speziell für den Stadtverkehr konzipiert - sie sind aus dem heutigen Stadtverkehr nicht mehr wegzudenken. Die Trekking- und Cityfahrräder gibt es auch als E-Bikes. Die kraftvollen Motoren unterstützen Sie in jeder Situation und sind besonders langlebig. Erleben Sie einen enormen Fahrspaß zu einem erschwinglichen Preis.

Lifestyle-Fahrräder

Diese Räder sollen zu jedem Lebensstil passen, daher der Name Lifestyle-Fahrrad. Diese Fahrräder sind komfortabel, stabil und in ihrer Pflege sehr benutzerfreundlich. Die Lifestyle-Bikes sind ideal für jede tägliche Herausforderung und lassen Sie auch bei ausgedehnten Touren nicht im Stich. Die Lifestyle-Fahrräder sind auch mit einem langlebigen Motorantrieb erhältlich. Der Motor befindet sich dabei in der Mitte des Bikes. Damit hält Sie nichts mehr auf!

Transport- und Lastenfahrräder

Gazelle stellt neben den Alltagsbikes auch Transport- und Lastenbikes her. Ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 200 kg erlaubt es Ihnen, das Bike auch für Fahrten mit schwerer Ladung zu verwenden. Die Lasten- und Transportbikes kommen mit einer großen Transportbox, in der bis zu zwei Kinder bequem Platz nehmen können. Alles erfüllt die Anforderungen der StVO. Mit diesen Transporträdern sind Sie jeder Aufgabe gewachsen, sei es ein wöchentlicher Einkauf, das Abholen der Kinder vom Kindergarten oder sogar ein Umzug. Der Unterschied zwischen einem Transport- und einem Lastenrad besteht darin, dass die Transporträder zwei Gepäckträger besitzen. Die Transport- und Lastenräder sind auch mit elektrischem Antrieb erhältlich.

Retrofahrräder

Sie sind im Trend und haben einen tollen Look. Die Retrofahrräder aus dem Hause Gazelle zeigen, dass sie die traditionelle niederländische Eleganz mit der neuesten Technik vereinen können. Die schicken Zweiräder sind in zahlreichen angesagten Farbtönen erhältlich. Das Auftragen der Linien erfolgt traditionell in der Fabrik in Dieren. Dies zeugt von großer Sorgfalt. Darüber hinaus sind die Fahrräder äußerst pflegeleicht und können durch einen Gepäckträger erweitert werden. Dadurch ziehen Sie garantiert alle Blicke auf sich. Die Retroräder sind nicht als E-Bike-Variante erhältlich.

Hollandräder

Besonders bei jungen Mädchen sind die Hollandräder beliebt. Man sieht überall die eleganten Fahrräder in den knalligen Farben. Zahlreiche Kunden schätzen die bequeme Sitzposition und das angenehme Fahrgefühl. Ein besonderes Merkmal der Hollandräder ist der sogenannte Hollandbogen, der das Aufsteigen äußerst angenehm macht. Die Hollandräder von Gazelle sind außerdem sehr robust und stabil. Es gibt keine E-Version der Hollandräder von Gazelle.

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Anzahl der Raten 24 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Anzahl der Raten 36 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Anzahl an Monaten festlegen.

Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 0,00 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Henco-Shop