Falter

Seit dem Beginn der 1920er Jahre beweist Falter sein handwerkliches Geschick im Bereich Fahrrad. Die Marke zeichnet sich durch das Gütesigel BIKE &CO aus. Die aktuellen Entwicklungen im Bereich Technik und Wirtschaft werden bei der Produktion von Falter Bikes stets berücksichtigt, um Ihnen als Kunde höchste Aktualität und Qualität garantieren zu können. Besonders beliebt in der engen Stadt sind Klappräder. Falter ist sowohl als klassisches Fahrrad als auch als E-Bike erhältlich. Entdecken Sie unser Sortiment selbst oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1–34 von 84 Ergebnissen werden angezeigt

Folgende Seiten könnten für Sie auch interessant sein: 

Die Firma Falter

Gegründet in den 1920er Jahren und bis 2006 als eigenständige Firma tätig - das ist Falter! Falter ist der Garant für den Erfolg der Bielefelder Fahrradhochburg. Im Jahr 1923 begann das Imperium mit der Herstellung der ersten Falter-Fahrräder. Bereits neun Jahre später waren es schon 100 000. Am 15. Dezember 1940 wurde das erste Fahrrad vom Band geschoben. Die Firma ist stolz darauf, ausschließlich erstklassige Qualität anzubieten. Diese Qualität wird durch das BIKE&CO-Zeichen bestätigt. Mittlerweile sind mehr als 700 Fachhändler mit dem BIKE&CO-Zeichen ausgezeichnet worden. Darüber hinaus garantiert BIKE&CO höchste Aktualität, indem man stets die neuesten Entwicklungen auf dem Markt und in der Technik im Auge behält. Im März 2020 wurde der Falter E 9.8 mit einer Note „Gut“ bewertet.

Produkte aus dem Hause Falter

Falter bietet eine Vielzahl von Fahrradmodellen, sodass jeder sein ideales Rad finden wird. Neben herkömmlichen Fahrrädern, darunter Stadträder und Klappfahrräder, findet sich eine große Auswahl an E-Bikes. Sie sind in die Kategorien E-City, E-Urban und E-Compact unterteilt. Falter stellt keine Mountain- oder BMX-Bikes her. Die City-E-Bikes eignen sich hervorragend für kleine Ausflüge und Erledigungen zwischendurch. Sie überzeugen durch ein angenehmes Fahrgefühl mit dem stabilen Rahmen und der kraftvollen Bosch-Unterstützung. E-Subs sind besonders dynamisch und kraftvoll konstruiert, sodass Sie auf jedem Untergrund bestens zurechtkommen. Ein Urban-E-Bike ist ein sportliches Gegenstück zum City-Rad. Die Entfernung des klassischen E-Bike-Designs und das geringe Gewicht machen es zu einem idealen Begleiter bei der täglichen Erkundung der Stadt. Oder sollte es lieber ein E-Compact-Modell sein? Es zeigt sich in jeder Situation zuverlässig und ist mit einem 20-Zoll-Reifen ausgestattet. Die kompakten Compact-Modelle sind ideal zum Transport in Bus und Bahn oder zum unauffälligen Verstauen im Keller. Die kleinen Flitzer sind zuverlässig und mit einem leistungsstarken Antriebssystem ausgerüstet. Sie möchten kein E-Bike fahren? Falter ist immer für Sie da. Wie wäre es mit einem kompakten Faltrad? Diese Modelle sind absolute Alleskönner, die Sie nicht im Stich lassen. Auch die anderen Falter-Fahrräder überzeugen durch qualitatives Design und Ausstattung. Lassen Sie sich überraschen.

Gut für Sie und für die Umwelt

Öfter mal das Auto stehen lassen und auf das Fahrrad steigen. Eine Vorstellung, die uns besonders bei Strecken ab etwa 5 km ziemlich außer Atem bringt. Mit den Falter E-Bikes ist die Atemlosigkeit Vergangenheit. Die Freude am Radfahren ist groß und die Umwelt profitiert davon. Auch längere Touren sind mit den E-Bikes von Falter kein Problem mehr. Erleben Sie ein unbeschwertes, rasantes Fahrgefühl, das Sie die Freude am Radfahren nochmals spüren lässt. Sie gehen davon aus, dass Sie keinen Abstellplatz für Ihr Fahrrad finden? Es ist zu eng in der Stadt, es sind nur die öffentlichen Verkehrsmittel verfügbar? Auch das stellt für Falter kein Hindernis dar. Die praktischen, kompakten Falträder oder die E-Compact Modelle sind platzsparend und leistungsstark. Jeder findet das passende Bike im Falter-Sortiment.

Welches Antriebssystem ist das richtige?

Falter wirbt damit, ausschließlich auf hochwertige Antriebssysteme bekannter Marken zu setzen. Falter kooperiert mit Bosch und Shimano, den führenden Herstellern für E-Bike-Antriebe, um die leistungsstarken Motoren in ihren E-Bikes zu installieren. Bosch vertraut dabei der Performance Line CX. Dieses Antriebssystem leistet eine hochqualitative Unterstützung für jeden Fahrer und lässt Sie auch auf bergigen Strecken nicht im Stich. Der Motor hat einen Mountainbike-Modus, der eine beeindruckende Beschleunigung und ein wendiges Fahrgefühl verspricht. Der Vorgänger des Performance Line CX ist der Powerline Antrieb. Dieses Antriebssystem überzeugt durch seine saubere Beschleunigung in jeder Lage, ob auf gemütlichen Ausflugstouren oder beim täglichen Arbeitsweg. Sie können zwischen der Drive Unit Performance Cruise oder der Power Line Speed wählen. Die Drive Uni verspricht ein natürliches Fahrgefühl, während die Speed Line für Speed Pedelecs bis 45 km/h vorgesehen ist. Soll es doch ein Antrieb von Shimano sein? Shimano hat erst kürzlich den Steps EP8 als Nachfolger des Modells E8000 vorgestellt. Laut Hersteller soll der Shimano Steps EP8 das Gefühl vermitteln, ein herkömmliches Fahrrad zu besitzen. Das Gewicht des Steps EP8 beträgt 2,5 kg, weil bei der Herstellung ein Magnesiumgehäuse verwendet wurde. Der kraftvolle Motor eignet sich hervorragend für die abenteuerlichen Fahrten auf jedem Trail. Die genauen Angaben über das Antriebssystem Ihres zukünftigen E-Bikes oder Pedelec können Sie bequem auf der Firmenwebsite entnehmen.

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Anzahl der Raten 24 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Anzahl der Raten 36 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Anzahl an Monaten festlegen.

Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 0,00 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Henco-Shop