XXL Fahrräder: Rahmengröße 60cm-70cm

In dieser Kategorie finden Sie unsere Auswahl an XXL-Fahrrädern mit großem Rahmen. Diese sind für alle Menschen gedacht, die überdurchschnittlich groß sind, weil sie in ihrer Geometrie und Verarbeitung genau an die Bedürfnisse großer Personen angepasst sind. Weiter unten haben wir noch mehr Infos für Sie zusammengestellt, sodass hoffentlich keine Fragen mehr offen bleiben. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Zeigt alle 27 Ergebnisse

Folgende Seiten könnten für Sie auch interessant sein: 

XXL-Angebote werden immer mehr zur Normalität

Mittlerweile gibt es sehr viele zusätzliche Angebote für Menschen, die besonderrs groß sind. Kleidung, Schuhe, Stühle und vieles mehr werden so konstruiert und angeboten, dass große Personen davon profitieren. Eigentlich sollte es auch kein Problem sein, darum auch ein größeres Fahrrad zu finden, oder? Leider gibt es noch nicht viele Hersteller, die Fahrräder mit großem Rahmen im Angebot haben. Das wollen wir ändern und bieten Ihnen deswegen Fahrräder mit einer Rahmengröße von bis zu 70 cm an! Damit liegen die Größen deutlich über den Standard-Größen um die 60 cm. Hier wird garantiert jeder fündig werden.

Große Rahmen für große Menschen

Generell gilt der Rahmen als einer der wichtigsten Bestandteile des Fahrrads, da an ihm viele der wesentlichen Bestandteile und Komponenten angebracht werden. Darum ist für einen Rahmen die Stabilität sehr wichtig. Um der zusätzlichen Belastung durch große und damit etwas schwerere Fahrende gewachsen zu sein, sind die Rahmen der Fahrräder in dieser Kategorie aus besonders stabilen Materialien gebaut. Die richtige Rahmengröße ist natürlich auch wichtig, denn wenn das Fahrrad zu klein ist, kann das zu gesundheitlichen Schäden im Rücken führen. Außerdem kann sich die Sturzgefahr erhöhen, wenn Ihr Bike Ihnen zu klein ist.

Gesundheitliche Vorteile durch die passende Rahmengröße

Je nach Bike-Typ haben Sie eine andere Sitzposition: auf Trekkingrädern sitzt man eher gemütlich und bequem, während man auf einem Mountainbike eher gebeugt sitzt. Genau wie jedes Fahrrad anders ist, unterscheiden sich auch die Fahrerinnen und Fahrer. Wenn Ihr Radrahmen zu klein ist, sitzen Sie zu gebeugt und das kann zu Muskelverspannungen, Rückenschmerzen oder Haltungsschäden führen. Auch ist Ihre Fahrleistung nicht so gut, wie sie sein könnte, wenn Ihr Fahrrad Ihnen zu klein ist. Es ist nicht immer ausreichend, lediglich den Sitz und den Lenker hochzustellen, denn dabei ist das Maximum schnell erreicht und die optimale Position kann nicht so gut eingestellt werden.

Die richtige Rahmengröße finden

Was ist überhaupt die Rahmengröße? Die Rahmengröße ist der Abstand zwischen der Mitte des Tretlagers und dem oberen Ende des Sattelrohrs. Im Idealfall sollte die Rahmengröße das 0,66fache der Schrittlänge betragen. Doch was ist überhaupt die Schrittlänge? Die Schrittlänge ist die Länge an der Innenseite Ihres Beins von der Sohle bis zum Schritt. Ein Beispiel: Wenn Sie eine Schrittlänge von 60 cm haben, dann sollten Sie ein Fahrrad mit der Rahmengröße 39 cm haben. Um Ihre eigene benötigte Rahmengröße zu bestimmen, rechnen Sie also Ihre Schrittgröße x 0,66. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Ihre eigene benötigte Rahmengröße bestimmen. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu! Wir helfen Ihnen gern weiter.

Das Material unserer großen Fahrräder

Wenn Sie ein Fahrrad mit großem Rahmen kaufen, können Sie davon ausgehen, dass der Rahmen aus besonders robustem Material ist. Das Fahrrad muss einiges an Gewicht aushalten, weswegen diese Fahrräder besonders robust und verwindungsstabil sind. Das zulässige Gesamtgewicht der hier aufgelisteten Fahrräder liegt zwischen 130 kg und 170 kg. Manchmal sind auch Modelle zu finden, die ein zulässiges Gesamtgewicht bis zu 200 kg haben. Das meist verwendete Material ist bei diesen Bikes Aluminium oder Carbon. Aluminium ist sehr leicht, weil es eine geringe Dichte hat. Dadurch ist Aluminium meist das Standardmaterial. Bei Rennrädern und Mountainbikes wird zumeist auf Carbon zurückgegriffen.

Das Gewicht von XXL-Fahrrädern

Der größte Anteil des Gewichts eines Fahrrads wird durch den Rahmen bedingt, da dieser das größte Bauteil am Fahrrad ist. Idealerweise ist der Rahmen deswegen so leicht wie möglich, aber nicht zu leicht, um nicht an Stabilität einzubüßen. Die meisten unserer XXL Fahrrädern mit großem Rahmen haben einen Aluminium- oder Carbon-Rahmen, welche besonders leicht, aber doch stabil sind. Aluminium wird daher auch für die Felgen verbaut. Das Gewicht unserer XXL Fahrräder liegt, je nach Modell zwischen 13 kg und 20 kg.

Die Rahmenformen in unserem Sortiment

Wir haben drei verschiedene Rahmenformen im Sortiment. Sie finden bei uns Fahrräder mit einem Diamantrahmen, mit Trapezrahmen und auch mit Wave-Rahmen. Die drei Rahmenformen unterscheiden sich dadurch, ob und wo sie eine Mittelstange verbaut haben. Die Mittelstange bei Diamant- und Trapezrahmen verleiht den Bikes nicht nur ein sportliches Aussehen, sondern erhöht auch die Stabilität des Fahrrads. Ein Wave-Rahmen dagegen bietet den Vorteil, dass das Auf- und Absteigen erheblich erleichtert wird. Die Stabilität ist bei unseren XXL-Fahrrädern zwar sehr wichtig, doch am besten probieren Sie die verschiedenen Rahmenformen selber aus, um die beste für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden. Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen - kommen Sie einfach auf uns zu!

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Anzahl der Raten 24 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Anzahl der Raten 36 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Anzahl an Monaten festlegen.

Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 0,00 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Henco-Shop