Raleigh BRISTOL PREMIUM Wave Grey

Zulässiges Gesamtgewicht:130kg

UVP 3.399,99 €

Sie sparen 3399.99€

inkl. MwSt. / zzgl. Versand*

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Beschreibung

Wer ein attraktives E-Cityrad im High-End-Bereich sucht, hat mit dem BRISTOL PREMIUM etwas Passendes.
Um das Gewicht möglichst gering zu halten wurde Aluminium als Rahmenmaterial bei dem Rahmen gewählt. Die Nabenschaltung bringt einige positive Eigenschaften mit sich: Sie sorgt für eine aufgeräumte Optik und verhindert das Abspringen der Kette, außerdem ist sie wartungsarm. Die starke Bremswirkung lässt sich mit der hydraulischen Scheibenbremse von Shimano sehr gut dosieren, außerdem gibt es mit ihr keinen Abrieb an den Felgen mehr. Wegen seiner Position vor den Schaltkomponenten, wird die eingeleitete Kraft des Mittelmotors von Bosch optimal übersetzt, wodurch er im sehr hohen Drehzahlbereich arbeitet und größere Reichweiten erzielt werden können. Zudem verschafft er dem E-Bike einen zentraleren und tiefen Schwerpunkt, was das Fahrverhalten sehr verbessert. Er hat mit 250 Watt eine verlässliche Schubhilfe bei einem Tempo bis zu 25 km/h. Mit dem starken 500 Wh Akku ist das Bike wie geschaffen für Tagesausflüge.

Falls Sie ein bestimmtes Fahrrad oder E-Bike in einer unserer Filialen probefahren möchten, bitten wir Sie, uns vorher anzurufen. Es kann vorkommen, dass nicht alle Modelle in allen Rahmengrößen in jeder Filiale verfügbar sind.

Telefonische Beratung
04488 – 520 46 90
Mo. – Fr. 9.00 bis 16.00 Uhr
info@henco-gmbh.de

Zusätzliche Information

Marke

Raleigh

Naben

VR: Shimano Alivio M4050, QR, HR: Shimano Nexus, 8-Gang

Speichen

Niro, schwarz

Modell

BRISTOL PREMIUM Wave Grey

Bleche

Kunststoff, mit Kantenschutz

Material

Integrale 0.5, Aluminium

Griffe

Concept SL, verstellbar

Vorbau

Concept SL, verstellbar

Felgen

Concept EX, geöst

Kette

Gates Carbondrive CDX

Rückleuchte

integriert in Gepäckträger

Motor

Bosch Active Line Plus, 36 V / 250 W / 50 Nm

Beleuchtung

Herrmans H-Black MR8, LED

Display

Bosch Intuvia LCD, mit Nahbedienteil und Schiebehilfe

Variante

Wave

Akku

Bosch PowerTube Li-Ion 36 V, 500 Wh

Kurbelsatz

Aluminium

Reichweite

110-120km+ (Im Eco-Modus)

Sattelstütze

Patent, gefedert

Sattel

Selle Bassano Feel GT

Gabel

SR Suntour NEX E25, blockierbar

Jahr

2021

Schaltung

Shimano Nexus 8-Gang Nexus, Freilauf

Lenker

Concept EX Metrostyle

Gepäckträger

Racktime Systemgepäckträger, mit integriertem Rücklicht

Reifen

Schwalbe Energizer Active Plus, 50-622

Zahnkränze

Gates Carbondrive CDX

Ständer

Hinterbauständer, einstellbar

Farbe

GRey

Bremshebel

Shimano MT400

Bremse

Shimano MT410, hydraulische Scheibenbremse

Schalthebel

Shimano Nexus

Dynamo

kein Dynamo, Beleuchtung wird über Akku geschaltet.

Pedale

Comfort, Aluminium

Farben

Greyglossy

Wer ein attraktives E-Cityrad im High-End-Bereich sucht, hat mit dem Raleigh BRISTOL PREMIUM Wave etwas Passendes.
Um das Gewicht möglichst gering zu halten wurde Aluminium als Rahmenmaterial bei dem Rahmen gewählt. Die Nabenschaltung bringt einige positive Eigenschaften mit sich: Sie sorgt für eine aufgeräumte Optik und verhindert das Abspringen der Kette, außerdem ist sie wartungsarm. Die starke Bremswirkung lässt sich mit der hydraulischen Scheibenbremse von Shimano sehr gut dosieren, außerdem gibt es mit ihr keinen Abrieb an den Felgen mehr. Wegen seiner Position vor den Schaltkomponenten, wird die eingeleitete Kraft des Mittelmotors von Bosch optimal übersetzt, wodurch er im sehr hohen Drehzahlbereich arbeitet und größere Reichweiten erzielt werden können. Zudem verschafft er dem E-Bike einen zentraleren und tiefen Schwerpunkt, was das Fahrverhalten sehr verbessert. Er hat mit 250 Watt eine verlässliche Schubhilfe bei einem Tempo bis zu 25 km/h. Mit dem starken 500 Wh Akku ist das Bike wie geschaffen für Tagesausflüge.

Neun Stadt-E-Bikes testete die Redaktion des Magazins Elektrobike und vergab für das Raleigh Bristol Premium Wave die Note „sehr gut“ und das zusätzliche Prädikat „Kauftipp“.

Folgende Eigenschaften wurden von den Testern besonders hervorgehoben:

  • harmonischer Antrieb
  • leiser Mittelmotor
  • wartungsfreier Riemenantrieb
  • ordentliche Reichweite durch 500-Wh-Akku
  • hoher Fahrkomfort durch aufrechte Sitzposition, Federelemente an Gabel und Sattelstütze sowie angenehme Griffe und weichen Sattel
  • auffällig gestalteter Rahmen mit klarem, massiven Hauptrohr

Die Geschichte von Raleigh – 1887 in Nottingham gegründet – ist fast so lang und ideenreich wie die Geschichte des Fahrrads selbst. Raleigh ist eine der ältesten und zugleich am weitesten verbreiteten Fahrradmarken der Welt. Rund um den Globus sind Menschen auf einem Raleigh Bike unterwegs. Auffallend sind dabei die vielfältigen Segmente und Modelle. Jede Region interpretiert die Marke individuell – so auch Deutschland, wo der Firmenableger „Raleigh Deutschland“ 1974 gegründet wurde. „Raleigh Deutschland“ ist eine Komfortmarke, die mit Design zu überzeugen weiß. Wir lieben das berühmte British Understatement und setzen auf eine klare Linienführung. Kombiniert mit den richtigen Farbakzenten entstehen so einzigartige Fahrräder. Unsere britischen Kollegen setzten hingegen ganz auf Sport, verkaufen unter der Marke Raleigh Rennräder und Mountainbikes.

Die Produktion und der Vertrieb der ersten in Deutschland gefertigten Raleigh Trekkingräder fanden in Bitburg (Rheinland-Pfalz) statt. Nach einigen Jahren folgte ein Umzug nach Darmstadt, 1991 ein Firmenwechsel und somit auch Standortwechsel nach Osnabrück.

1999 wanderte die Produktion ins heutige Domizil, die niedersächsische Stadt Cloppenburg.

Heute ist Raleigh Deutschland Teil der Raleigh Univega GmbH, die wiederum unter das Dach des größten deutschen Fahrradherstellers – der Derby Cycle Holding – gehört.

* Die Ausstattung kann je nach Verfügbarkeit der Komponenten variieren.

Wer ein attraktives E-Cityrad im High-End-Bereich sucht, hat mit dem Raleigh BRISTOL PREMIUM Wave etwas Passendes.
Um das Gewicht möglichst gering zu halten wurde Aluminium als Rahmenmaterial bei dem Rahmen gewählt. Die Nabenschaltung bringt einige positive Eigenschaften mit sich: Sie sorgt für eine aufgeräumte Optik und verhindert das Abspringen der Kette, außerdem ist sie wartungsarm. Die starke Bremswirkung lässt sich mit der hydraulischen Scheibenbremse von Shimano sehr gut dosieren, außerdem gibt es mit ihr keinen Abrieb an den Felgen mehr. Wegen seiner Position vor den Schaltkomponenten, wird die eingeleitete Kraft des Mittelmotors von Bosch optimal übersetzt, wodurch er im sehr hohen Drehzahlbereich arbeitet und größere Reichweiten erzielt werden können. Zudem verschafft er dem E-Bike einen zentraleren und tiefen Schwerpunkt, was das Fahrverhalten sehr verbessert. Er hat mit 250 Watt eine verlässliche Schubhilfe bei einem Tempo bis zu 25 km/h. Mit dem starken 500 Wh Akku ist das Bike wie geschaffen für Tagesausflüge.

Neun Stadt-E-Bikes testete die Redaktion des Magazins Elektrobike und vergab für das Raleigh Bristol Premium Wave die Note „sehr gut“ und das zusätzliche Prädikat „Kauftipp“.

Folgende Eigenschaften wurden von den Testern besonders hervorgehoben:

  • harmonischer Antrieb
  • leiser Mittelmotor
  • wartungsfreier Riemenantrieb
  • ordentliche Reichweite durch 500-Wh-Akku
  • hoher Fahrkomfort durch aufrechte Sitzposition, Federelemente an Gabel und Sattelstütze sowie angenehme Griffe und weichen Sattel
  • auffällig gestalteter Rahmen mit klarem, massiven Hauptrohr

Die Geschichte von Raleigh – 1887 in Nottingham gegründet – ist fast so lang und ideenreich wie die Geschichte des Fahrrads selbst. Raleigh ist eine der ältesten und zugleich am weitesten verbreiteten Fahrradmarken der Welt. Rund um den Globus sind Menschen auf einem Raleigh Bike unterwegs. Auffallend sind dabei die vielfältigen Segmente und Modelle. Jede Region interpretiert die Marke individuell – so auch Deutschland, wo der Firmenableger „Raleigh Deutschland“ 1974 gegründet wurde. „Raleigh Deutschland“ ist eine Komfortmarke, die mit Design zu überzeugen weiß. Wir lieben das berühmte British Understatement und setzen auf eine klare Linienführung. Kombiniert mit den richtigen Farbakzenten entstehen so einzigartige Fahrräder. Unsere britischen Kollegen setzten hingegen ganz auf Sport, verkaufen unter der Marke Raleigh Rennräder und Mountainbikes.

Die Produktion und der Vertrieb der ersten in Deutschland gefertigten Raleigh Trekkingräder fanden in Bitburg (Rheinland-Pfalz) statt. Nach einigen Jahren folgte ein Umzug nach Darmstadt, 1991 ein Firmenwechsel und somit auch Standortwechsel nach Osnabrück.

1999 wanderte die Produktion ins heutige Domizil, die niedersächsische Stadt Cloppenburg.

Heute ist Raleigh Deutschland Teil der Raleigh Univega GmbH, die wiederum unter das Dach des größten deutschen Fahrradherstellers – der Derby Cycle Holding – gehört.

Wir verwenden Kartons mehrfach und reduzieren so Verpackungsmüll. Durch das Wiederverwenden von Verpackungen werden weniger Kartons unnötigerweise weggeworfen und dadurch Material gespart.

Wenn Sie bei uns etwas bestellen, sei es ein Bike oder Zubehör, kann es vorkommen, dass Sie einen wiederverwendeten Karton geliefert bekommen. Auf diesem ist beispielsweise ein anderes Markenlogo abgebildet, als das, was Sie bestellt haben.

Wundern Sie sich also nicht, Ihre Lieferung ist davon nicht beeinträchtigt!

Logo der Consors Finanz

Vielfältige Finanzierung über Consors Finanz (BNP Paribas)

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und die Zahlungsart “Finanzierung” auswählen. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Finanzierung über die ConsorsFinanz

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Laufzeit 24 Monaten, effektiver Jahreszins 3,99 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Laufzeit 36 Monaten , effektiver Jahreszins 3,99 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Laufzeit festlegen.

 Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 3,99 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Henco-Shop