Centurion E-FIRE CITY R650i COASTER EP2, Wave, grau

Telefonische Beratung
04488 – 520 46 90
Mo. – Fr. 9.00 bis 16.00 Uhr
info@henco-gmbh.de

Beschreibung

Der Centurion E-Fire City R650i Coaster EP2 ist ein Elektrofahrrad mit einem grauen Rahmen und einem leistungsstarken BOSCH Performance Line Gen3 Motor. Das Fahrrad verfügt über ein BOSCH Intuvia Display, eine BOSCH PowerTube 500 Wh Batterie und ein SR SUNTOUR MOBIEA32-COIL Federungsgabel. Es hat SHIMANO BR-MT200 Bremsen, SHIMANO Nexus Revoshift Schalthebel und 5 Gänge. Der E-Fire City R650i Coaster EP2 wiegt 28,5 kg und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 150 kg. Mit seinem CENTURION Racktime E-Trekking Gepäckträger und CURANA C-Lite 55 Schutzblechen ist es auch für den Transport geeignet.

3.499,00

inkl. MwSt. / zzgl. Versand*

oder ab ca. 101,07 mtl.*
3,99% Sollzins bei 36 Monatsraten

3 vorrätig

Größe: 53 cm

Zusätzliche Information

Marke

Centurion

Zahnkränze

SHIMANO CS-C7000 30T

Beleuchtung

TRELOCK LS 230 Bike-i VEO

RĂĽckleuchte

TRELOCK LS 611 Duo Flat

Bleche

CURANA C-Lite 55

Ständer

CENTURION EDGE HT

Gepäckträger

CENTURION Racktime E-Trekking

Schloss

Akku Schloss: Abus Bosch X-Plus

Rahmenschloss Abus Shield Plus 5750L

Kurbelsatz

CENTURION Comp Gen4

Kette

KMC "Z1eHX Narrow EPT

Naben

SHIMANO HB-MT200/SHIMANO Nexus Inter-5E – Vorne: 9x100mm , 36H – Hinten: SG-C7002-5CD, 36H

Motor

BOSCH Performance Line Gen3 – max. 65 Nm

Akku

BOSCH PowerTube 500 Wh

Display

BOSCH Intuvia

Speichen

Stainless 2.0

Reifen

SCHWALBE Big Ben 27.5 / Big Apple 28, x2.0" Active Line mit Reflex

Modell

E-Fire City R650i Coaster EP2 grau

Schalthebel

SHIMANO Nexus Revoshift – SL-C7000-5 – mit Ganganzeige

Jahr

2023

Material

E-Fire City R G3 intube

Gabel

SR SUNTOUR MOBIEA32-COIL

Bremse

SHIMANO BR-MT200

Felgen

PROCRAFT MPD23, IW23

Bremshebel

SHIMANO BL-M4100

Sattel

PROCRAFT City II

SattelstĂĽtze

PROCRAFT Pro – dia: 30.9mm

Lenker

PROCRAFT City Comp

Vorbau

PROCRAFT Adjustable Pro

Griffe

PROCRAFT Ergo Comp II

Steuersatz

NO.55R/57B

Pedale

VPE-891

Gewicht

28,5 Kg

Beschreibung zum Centurion E-FIRE CITY R650i COASTER EP2 als Wave-Rahmen in der Farbe grau

Ein Elektrofahrrad mit einigen besonderen Merkmalen und Details. Das Modell ist in der Farbe Grau erhältlich und verfügt über einen Rahmen vom Typ E-Fire City R G3 intube. Der Motor des Fahrrads ist der leistungsstarke BOSCH Performance Line Gen3, der für eine effiziente und zuverlässige Leistung sorgt.

Das Display ist das BOSCH Intuvia, das dem Fahrer wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Batteriestand und Fahrmodus anzeigt. Die Batterie des Fahrrads ist die BOSCH PowerTube mit einer Kapazität von 500 Wh. Zum Aufladen der Batterie wird das BOSCH Standard-Ladegerät verwendet.

Die (Feder-)gabel des Fahrrads ist die SR SUNTOUR MOBIEA32-COIL, die eine angenehme Fahrt und gute Stoßdämpfung bietet. Die Bremsen sind die SHIMANO BR-MT200 mit den passenden Bremshebeln SHIMANO BL-MT200. Für optimale Bremsleistung sind die Bremsscheiben vorne SHIMANO SM-RT10 und hinten SHIMANO SM-RTC60.

Die Kurbelgarnitur des Centurion E-Fire City R650i Coaster EP2 ist die CENTURION Comp Gen3, während die Schalthebel hinten die SHIMANO Nexus Revoshift sind. Das Fahrrad hat insgesamt 5 Gänge und eine SHIMANO CS-C7000 30T Kassette. Die Kette ist eine KMC Z1eHX Narrow.

Der Lenker des Fahrrads ist der PROCRAFT City Comp mit den PROCRAFT Ergo Pro II Griffen. Der Vorbau ist der PROCRAFT Adjustable Pro, während der Steuersatz der NO.55R/57B ist. Der Sattel ist der PROCRAFT City II, und die Sattelstütze ist die PROCRAFT Pro.

Die Reifen des Centurion E-Fire City R650i Coaster EP2 sind vorne der SCHWALBE Big Ben 27,5″ und hinten der Big Apple 28″ mit einer Breite von 2,0 Zoll. Die Nabe vorne ist die SHIMANO HB-MT200 und hinten die SHIMANO Nexus Inter-5E. Die Felgen sind die PROCRAFT MPD23, und die Pedale sind die VPE-891.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Fahrrads gehören der TRELOCK LS 230 Bike-i VEO Scheinwerfer, das TRELOCK LS 611 Duo Flat Rücklicht, der CENTURION Racktime E-Trekking Gepäckträger und die CURANA C-Lite 55 Schutzbleche. Das Fahrrad hat auch eine PROCRAFT Edge FS Parkstütze.

Das Gesamtgewicht des Centurion E-Fire City R650i Coaster EP2 beträgt 28,5 kg, und das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 150 kg. Die maximale Zuladung beträgt 121,5 kg, was darauf hinweist, dass das Fahrrad auch für den Transport von Gepäck oder anderen schweren Gegenständen geeignet ist.

Hier finden Sie Helme und hier Fahrradtaschen
Hier gelangen Sie zur Website von Centurion

Logo der Consors Finanz

Vielfältige Finanzierung über Consors Finanz (BNP Paribas)

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und die Zahlungsart “Finanzierung” auswählen. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Finanzierung ĂĽber die ConsorsFinanz

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Laufzeit 24 Monaten, effektiver Jahreszins 3,99 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Laufzeit 36 Monaten , effektiver Jahreszins 3,99 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Laufzeit festlegen.

 Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 3,99 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurĂĽck zum Henco-Shop