Flyer

Das schweizer Unternehmen Flyer feierte dieses Jahr sein Jubiläum von 25 Jahren und brachte anlässlich des freudigen Ereignisses eine Neuauflage seines Bestsellers Upstreet5 auf den Markt. Die Firma ist heute zudem in fünf Ländern vertreten und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Erleben Sie die Vielfalt des Sortiments des E-Bike-Herstellers und überzeugen Sie sich von der schweizer Handwerkskunst. Bevorzugen Sie ein E-Bike? Im Flyer-Sortiment finden Sie die Kategorien Mountainbike, Tour, Crossover und Urban. Ob bei Abenteuern im Gelände oder im täglichen Berufsverkehr, hier finden Sie garantiert das richtige E-Bike für ihre Bedürfnisse. Beachten Sie jedoch die hohe Nachfrage, aufgrund derer einige Modelle und Kategorien nicht vorrätig sein können. 
Werbebanner 0,00% Finanzierung

Filtern Sie nach Ihrem Wunschrad
________

Marke

Modelljahr

Preis

Tragbares Gewicht

Laufradgröße

Schaltung

Rahmenform

Rahmenhöhe

Bremse

Farbe des Rahmens

Akku

0% Finanzierung

1–33 von 54 Ergebnissen werden angezeigt

Folgende Seiten könnten für Sie auch interessant sein: 

Über Flyer

Die schweizer Firma Flyer wurde 1995 gegründet und hat ihren Sitz in Huttwil. Dieses Jahr feierte das Unternehmen ihr 25-jähriges Bestehen und brachte anlässlich des Jubiläums eine Neuauflage ihres Klassikers Upstreet5 auf den Markt. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 300 Mitarbeiter und verkauft jährlich geschätzt 60 000 E-Bikes. Davon sind etwa drei Viertel Export-Verkäufe. Doch nicht nur in der Schweiz ist Flyer bekannt. Die Firma hat mittlerweile auch Vertretungen in Österreich, Frankreich und Italien. Flyer hat 2009 in Huttwil das erste Fahrradwerk eröffnet, das ausschließlich Elektrofahrräder herstellt. 2015 sicherte sich Flyer weitere Geschäfte im Ausland, indem es die Biketech AG in Österreich und Amazing Wheels in den Niederlanden aufkaufte.

Die Anfänge der E-Bike-Herstellung bei Flyer

Philipp Kohlbrenner gilt als Begründer der Flyer’schen E-Bike-Herstellung. Im Jahre 1993 baute er sich ein eigenes, motorisiertes Fahrrad auf Basis eines Scheibenwischermotors, der mit einem simplen Kippschalter am Lenker eingeschaltet wurde. Dieses Modell nahm sich die BKTech AG in den Jahren 1995 bis 1999 zum Vorbild, um unter dem Namen Flyer eigene E-Bikes zu planen, zu konzipieren und herzustellen. Das erste serienmäßige E-Bike auf dem Markt war das Flyer Classic, dessen Entwicklung insgesamt zwei Jahre dauerte.

Das E-Bike im Trend

Als Anfang der 200er Jahre das E-Bike sich zum neuesten Trend etablierte, war Flyer natürlich ganz vorne mit dabei. Die C-Serie hatte als erstes E-Bike in ganz Europa einen Lithium-Ionen-Akku verbaut und setzte somit die Anforderung an die Konkurrenz ganz weit oben an. Dadurch wurde dem E-Bike ein leichteres Gewicht und höhere Reichweite garantiert. Die Kundschaft war von der neuen Technologie so sehr begeistert, dass das E-Bike einen regelrechten Boom erlebte. Flyer bezeichnet sich selbst als Pionier der E-Bike-Branche.

Gut für Sie und für die Umwelt

Wer kennt es nicht, diesen ständigen Vorsatz, sich mehr zu bewegen und öfter Fahrrad zu fahren. Leider bleibt es oft bei diesem Vorsatz, denn meist erscheint uns eine Tour von 5 km bereits zu weit für das Fahrrad. Das Auto öfter mal stehen lassen? Mit den E-Bikes von Flyer ist das kein Problem! Mit den leistungsstarken Motoren meistern Sie mühelos jede Strecke und lassen auch auf dem Arbeitsweg den städtischen Stau hinter sich. Dabei tun Sie sowohl etwas für Ihre Fitness und Gesundheit, als auch für die Umwelt. Reduzieren Sie Ihren CO-2-Ausstoß, indem Sie das Auto heute stehen lassen. Je nach Ausstattung lassen sich auch Einkäufe problemlos mit einem E-Bike erledigen.

Welche Produkte bietet Flyer an?

Flyer bietet eine vielfältige Auswahl an E-Bikes und Pedelecs an. Sind Sie eher der Typ für gemütliche Touren oder suchen Sie nach dem richtigen Mountainbike für Ihre Abenteuer? Hier bleiben keine Wünsche offen. Die E-Bikes von Flyer gibt es in den Kategorien Mountainbike, Crossover, Tour oder Urban. Die sportlichen E-Mountainbikes der Uproc-Serie garantieren ein einmaliges Freiheitsgefühl, egal ob allein oder mit Freunden. Die leistungsstarken Motoren sind jedem Berg und jeder Abfahrt gewachsen und versprechen langlebige Reichweite. Ein angenehmes Stadtfahrrad aus der Urban-Kategorie hält, was es verspricht. Es eignet sich bestens für jede städtische Herausforderung. Durch die langlebigen Motoren erhalten Sie Unterstützung bis zu 45 km/h - so wird jeder Arbeitsweg zum vergnügen. Lassen Sie mit unseren Urban-Modellen den lästigen Stau hinter sich. Oder soll es lieber das Crossover-Modell sein? Diese Modelle bieten die Vorteile sowohl eines Mountainbikes als auch eines Cityfahrrads. Dabei genießen Sie auf allen Untergründen und zu jeder Zeit ein angenehmes Fahrgefühl und leistungsstarke Motorenunterstützung. Ausgestattet sind die Crossover-Modelle zudem mit Scheinwerfern, Schutzblechen und Gepäckträger. Damit sind Sie jeder Anforderung gewachsen! Die Modelle der Kategorie Tour überzeugen durch eine besonders komfortable Sitzposition und eine hohe Reichweite. Sie erleben die schönsten Ausflüge, ohne sich über ihren Akku Gedanken machen zu müssen. Das Touren-E-Bike eignet sich auch auf Kies oder Schotter - wenn das Abenteuer Sie mal ins Grüne führt. Die selbst entwickelte Flyer Intelligent Technology FIT verspricht zudem ein verbessertes Fahrgefühl und garantiert eine grandiose Unterstützung, egal auf welchem Terrain.

*Vorgeschlagene monatliche Rate:

Bei Kaufpreisen zwischen 500 € und 2.000 €: Anzahl der Raten 24 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Bei einem Kaufpreis ab 2.000  €: Anzahl der Raten 36 , effektiver Jahreszins 0,00 %.

Dabei handelt es sich um vorgeschlagene Laufzeiten. Sie können im Kassenbereich eine individuelle Anzahl an Monaten festlegen.

Finanzierung Ihres Einkaufs (Ratenplan-Verfügung) über den Kreditrahmen mit Mastercard, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 15.000 €. 15,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit.

Ratenplan-Verfügung: Gebundener Sollzinssatz von 0,00 % (jährlich) gilt nur für die ersten 36 Monate ab Vertragsschluss (Zinsbindungsdauer); Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen.

Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 14,84 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei uns haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% der jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 9 €) leisten. Zahlungen für Folgeverfügungen werden erst auf verzinste Folgeverfügungen angerechnet, bei unterschiedlichen Zinssätzen zuerst auf die höher verzinsten.

Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV. Die Kreditvermittlung des Finanzierungspartners erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Henco-Shop